kunstOrte roßtal 8

Als Podium für Roßtaler Kunst-Schaffende hat der Runde Tisch Kultur (RTK) die Ausstellungsreihe „kunst orte roßtal“ konzipiert und erfolgreich eingeführt.
Die Veranstaltung findet alle zwei Jahre statt, die nächste bereits als„kunst orte roßtal 8“ am 30. Juni und 1. Juli 2018

Die Exponate werden wieder an verschiedenen Stellen, mehrheitlich in den Bereichen Oberer- und Unterer Markt präsentiert. Hierfür sucht und beschafft sich jeder Aussteller eigenverantwortlich seinen „kunst ort“ selbst. Der RTK kann ggf. bei der Standortsuche helfen
(Ausstellungsorte in der Peripherie haben aber erfahrungsgemäß weniger Besucher).

„kunst orte roßtal“ werden vom RTK professionell durch Plakate, Flyer und andere Werbemittel beworben. Jeder Aussteller erhält außerdem sein persönliches Flyer-Kontingent. Zur Deckung der Kosten wird je Teilnehmer ein Beitrag von 25.00 € erhoben.

 Die Spitzweed-Scheune ist das gemeinsame Informationszentrum für die weitläufige Veranstaltung. Die Künstler präsentieren hier jeweils ein Exponat und stellen sich mitihrer persönlichen Vita vor. An alle Besucher werden ausführliche Wegbeschreibungen zu den jeweiligen “kunstorten” verteilt.

Der RTK übernimmt die einheitliche grafische Gestaltung der Vitae, die hierfür erforderlichen Daten müssen bis spätestens zum 26. Mai vorliegen.

 Lageplan der Kunstorte:

 

                                                                                                                                    

Tags »

Autor: - Datum: Mittwoch, 27. Juni 2018 11:05
Trackback: Trackback-URL Themengebiet: Ausstellungen

Feed zum Beitrag: RSS 2.0 Kommentare und Pings geschlossen.