M. Chrometz / Okt. 2008

Streiflichter einer Reise durch Nordindien im Oktober 2007

obenUnsere sehr beeindruckende und erlebnisreiche Reise führte uns durch die drei Bundesstaaten Haryana, Himachal Pradesh und Punjab. Nach viertägiger Eingewöhnungszeit in Delhi ging es nach Norden Richtung Himalaya.
Unser Endziel war Dharamsala, der Sitz des Dalai Lama und der tibetischen Exilregierung, wo wir unter der kundigen Führung eines tibetischen Lamas Einsicht in die tibetische Kultur und Religion vermittelt bekamen.
Auf dem Weg nach Dharamsala legten wir an besonders interessanten Plätzen teilweise mehrtägige Stopps ein, so z.B. in Kalka, Mandi, Palampur und Tashi Jong. Die Rückfahrt nach Delhi bescherte uns mit Amritsar und seinem berühmten Goldenen Tempel einen weiteren Höhepunkt.
Unvergessen bleiben die Erinnerungen an Begegnungen mit offenen, sympathischen und gastfreundlichen Menschen, mit ihrer tiefen Religiosität, die faszinierenden Bauwerke und Tempel, sowie die traumhaft schöne Natur und Bergwelt des Vor-Himalaya.

Manfred Chrometz

Tags »

Autor: - Datum: Dienstag, 11. März 2008 11:49
Trackback: Trackback-URL Themengebiet: Ausstellungen

Feed zum Beitrag: RSS 2.0 Kommentare und Pings geschlossen.